Teppichboden als Luftfilter

Wissenschaftlich erwiesen ist,dass nur Teppichböden und Teppichfliesen
den in der Raumluft vorhandenengefährlichen Feinstaub binden können.
Textilbeläge sind deshalb die gesunde Alternative zu allen anderen Bodenbelägen
mit glatten, nicht staubbindenden Oberflächen.

.

Für Allergiker leider weniger geeignet sind laut DAAB

(Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.):

  • Kork und Laminat 
  • Holzdielen und Parkett
  • Kautschuk und Linoleum
  • Keramik / Feinsteinzeug / Marmor
  • PVC- / CV-Beläge
  • Designbeläge
  • Vinylbeläge

.

Zitat:

„Teppichböden können anfallenden Staub besser

bis zum nächsten Saugvorgang festhalten,

während der Staub auf glatten Böden

mehr aufgewirbelt wird.“

.

Entscheiden Sie sich für Teppichboden und Teppichfliesen.

Ihrer Gesundheit zuliebe.

Für saubere und gesündere Luft in Ihren Räumen.

 .

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.

© Copyright 2018 Teppichboden-Studio Felix de Coster